Freundeskreis des Dante-Gymnasiums

 Aufgaben und Ziele Formulare Projekte und Vorhaben Kontakte


Bild: Scheinwerfer

Bild Chor

Bild: Tastatur

Bild: Schneewanderung

Aufgaben

Der Freundeskreis des Dante-Gymnasiums München e.V. widmet seine Arbeit der Unterstützung des Dante-Gymnasiums München. Wir sorgen unter anderem für finanzielle und materielle Unterstützung (Bücher, Musikinstrumente, Lehrmaterialien, Software, etc.) für Anschaffungen, die über den "regulären Haushalt" des Sachaufwandsträgers hinausgehen. Soziales Engagement (Mediatorenschulung, Klassenfahrten, etc.) bezuschussen wir ebenso wie wir herausragende Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler im schulischen Bereich fördern.

Der Freudeskreiskreis des Dante-Gymnasiums München e.V. wurde 1971 von engagierten Eltern gegründet. Am 12. Mai 1971 erfolgte die Eintragung ins Vereinsregister (VR 6394). Wir sind als gemeinnützige Körperschaft vom Finanzamt München anerkannt.

Der Verein hat derzeit etwa 90 Mitglieder (leider nicht mehr, bei über 1000 Schülerinnen und Schülern...), vorwiegend Eltern, die unsere Schule unterstützen wollen. Mitgliederversammlungen zur Planung von Projekten und Beurteilung unserer Ergebnisse finden regelmäßig statt.

Wir suchen immer Mitglieder sowie Sponsoren (leider fehlen sie uns immer noch!), die uns mit Rat und Tat auch finanziell bei der Verwirklichung unserer Ziele unterstützen. Die Höhe des Beitrags liegt bei 30,- Euro pro Jahr (Stand 2009).

Ziele des Freundeskreises des Dante-Gymnasiums München e.V. sind:

  • Förderung der Integration (vor allem auch der behinderten Schüler)
  • Materielle Unterstützung für Lehrmittel und Schulbibliothek
  • Auszeichnung von herausragenden Schülerleistungen
  • Bezuschussung von Chor und Theater AG 
       Seite des Freundeskreises auf der Website des Elternbeirats